BODE Desomat® 800

Dezentrales mikroprozessorgesteuertes Dosiergerät zur Entnahme definierter Abgabemengen von Desinfektions- und Reinigungsmittellösungen

  • exakte, stufenlos einstellbare Dosierung des Desinfektions- bzw. Reinigungsmittels im Einstellbereich von 0,25 % bis 5,0 %
  • einfache, freie Entnahme von Gebrauchslösungen
  • zusätzlich ist die automatische Entnahme zweier definierter Gebrauchslösungen möglich
  • kein Vorhalten von Wasser oder Gebrauchslösung im Gerät


Der BODE Desomat® 800 bietet die automatische Entnahme genau dosierter Gebrauchslösungen. Die präzise Mengenabgabe ermöglicht auch die Befüllung von Spendersystemen wie den BODE X-Wipes. Die robuste und kompakte Bauweise und leicht zu reinigende Einzelkomponenten garantieren einen problemlosen Einsatz in zahlreichen Bereichen.

Der BODE Desomat® 800 entspricht den Anforderungen an Gestaltung, Eigenschaften und Betrieb von dezentralen Desinfektionsmittel-Dosiergeräten des Robert Koch-Instituts und der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention. Zertifizierte Konformität vom Centrum für Hygiene und medizinische Produktsicherheit (HygCen), Identifikationsnummer 99197.

 

Kostenloser Download des Adobe Reader hier.